DEFRIT

education@insurance


LOGIN Education Lexikon Kontakt

Qualifikationsverfahren

Das Qualifikationsverfahren der Höheren Fachschule Versicherung besteht aus den zu erbringenden Lernleistungen während des Studiengangs und der abschliessenden Diplomprüfung. Die Diplomprüfung setzt sich aus einer schriftlichen Diplomarbeit sowie einer mündlichen Prüfung (Präsentation und Vertretung der Diplomarbeit vor einem Expertengremium) zusammen.


STAPA 2017
Hier anmelden
STAPA 2017
Hier anmelden