DEENFRIT

education@insurance


LOGIN Education Lexikon Kontakt

Wir fördern Bildung

Der VBV verantwortet die Berufsbildung und die überbetriebliche Aus- und Weiterbildung in der Assekuranz.

Der VBV ist das Kompetenzzentrum und das "Original" in der Versicherungsbildung. Das sind seine wichtigsten Angebote, Aktivitäten und Funktionen:

Bildung

  • Nachwuchsentwicklung: Betriebliche Ausbildung und deren Qualifikationsverfahren im Bereich der kaufmännischen Grundbildung der Branche Versicherung, Branchenlehrgang Versicherungsassistent/-in VBV für Maturandinnen und Maturanden
  • Vermittlerqualifikation: Konzeption und Organisation von Ausbildungslehrgängen für gebundene und ungebundene Versicherungsvermittler, Fachprüfungen im Auftrag der FINMA
  • Höhere Berufsbildung: Studiengang zum Fachausweis Privatversicherung, Trägerin der Höheren Fachschule Versicherung HFV
  • Versicherungsbildung à la carte: Massgeschneiderte Kurse, Seminare oder umfassende Ausbildungsreihen
  • Produktion von bedarfsgerechten Lehr- und Lernmedien
  • Betrieb der Lern- und Prüfungsplattform education@insurance

Verbandsarbeit

  • Unabhängiger Träger des Weiterbildungsregisters der Schweizer Versicherer, «Cicero.Certified Insurance Competence». Für den Betrieb von Cicero ist die Fachstelle Cicero beim VBV zuständig.
  • Interessenvertretung der Schweizer Privatversicherer in Bildungsfragen, Verbundpartner des SBFI, Engagement in der Umsetzung und Modifikation von Bildungskonzepten
  • Nachwuchsförderung  und -gewinnung im Auftrag der Branche
  • Fachtagungen und Informationsveranstaltungen für verschiedene Zielgruppen

STAPA 2017
Hier anmelden
STAPA 2017
Hier anmelden