DEFRIT

education@insurance


LOGIN Education Lexikon Kontakt

Während der Lehre ins Ausland

Ein Auslandsaufenthalt ist eine einmalige Lebenserfahrung. Sieben Lernende der Helvetia, AXA und Mobiliar haben diese Chance wahrgenommen und sind um Rahmen des Pilotprojekts «versicherungsKVinternational» im Sommer zu ihrem Auslandsjahr aufgebrochen. Das Projekt bietet KV-Lernenden die Möglichkeit, nach dem ersten Lehrjahr ihre Ausbildung für einen Auslandsaufenthalt zu unterbrechen.

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind in der 3. Folge des Projektes die beliebteste Destination. Ausgewählt wurden ebenfalls Irland und Belgien. Die Lernenden wohnen das ganze Jahr über bei einer Gastfamilie und besuchen das örtliche College.

> «versicherungskvinternational» auf Instagram