Offene Stelle als Leiter/-in Learning Solutions/Mitglied der GL

Der VBV schafft die Grundlagen und Rahmenbedingungen für die Berufsbildung sowie die überbetriebliche Aus- und Weiterbildung von Versicherungsfachkräften in der Schweiz. Ziel ist es, ein attraktives, praxisrelevantes und zukunftsfähiges Bildungsniveau im Assekuranzbereich sicherzustellen. Dazu werden derzeit unsere bewährten Bildungsabschlüsse revidiert. Unsere Kurse und Bildungsgänge wandeln sich immer stärker Richtung digitalem Lernen.

Für unsere Geschäftsstelle in Bern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen Bildungsprofi als:

Leiter/-in Learning Solutions/Mitglied der Geschäftsleitung


Ihre Aufgaben: Zusammen mit Ihrem kleinen Team, unseren strategischen Geschäftspartnern, den Kolleginnen und Kollegen auf der Geschäftsstelle und unserem grossen Netzwerk an Praxis-Experten, treiben Sie den digitalen Wandel voran.

Unsere Lehrmittel (28 Fachbücher dreisprachig, 34 E-Learnings) beinhalten das wesentliche didaktisierte Fachwissen der Versicherungsbranche zu Berufsbildungszwecken. Es gilt, diese in Bezug auf Form und Inhalt an den neuen Anforderungen anzupassen sowie eine Strategie für unsere Bildungsmedien zu prägen und umzusetzen. Zu Ihren primären Aufgaben gehört das Management des Leitmedienwechsels, die bedarfsgerechte Lernmedienproduktion und das Entwickeln des digitalen Content-Pools an Versicherungsfachwissen.

Sie sorgen für eine moderne übergreifende Lernstrategie für unsere Bildungsangebote und definieren die Anforderungen sowie das Zusammenspiel unserer digitalen Lernplattformen und Tools – so stellen Sie eine optimale Wirkung und einen effizienten Mitteleinsatz sicher. Mit ihrem Know-how unterstützen und beraten Sie die Fachbereiche bei (Revisions-) Projekten in didaktischen Fragen und übernehmen Teilprojekte mit Bezug auf die Lernmedien.

Ihr Profil: Sie sind eine unternehmerisch denkende, gewinnende Persönlichkeit mit Vernetzer- und Teamplayerqualitäten mit dem Ziel, die digitale Denkweise und Transformation vorab im Lernmedienbereich aber auch in unserer gesamten Organisation voranzubringen. Sie haben verschiedene komplexe Lernmedienprojekte erfolgreich geführt und sind mit digitalen Lernumgebungen bzw. Lernmanagementsystemen bestens vertraut.

Sie verfügen über einen tertiären Bildungsabschluss, hohe Affinität für Bildungs-, Versicherungs- und Digitalisierungsthemen. Zudem verfügen Sie über stilsicheres Deutsch und gute Französischkenntnisse.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Kaderstelle mit hohem Gestaltungsspielraum und der Möglichkeit, das Lernen in der Versicherungsbranche nachhaltig mitzugestalten. Wir pflegen eine offene Kultur und unterstützen uns gegenseitig, um gemeinsam die gesteckten Ziele zu erreichen. Der Arbeitsplatz liegt mitten im Zentrum von Bern. Das VBV-Team freut sich darauf, Sie kennen zu lernen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich um diese Stelle per E-Mail an Klicken und E-mail senden.

VBV - Berufsbildungsverband der Versicherungswirtschaft Laupenstrasse 10, Postfach, 3001 Bern, Tel. 031 328 26 26, www.vbv.ch

Für Auskünfte steht Ihnen Jürg Zellweger, Direktor Telefon 031 328 26 13 gerne zur Verfügung. 

VBV/AFA
Frau Katrin Dütsch
Assistentin GL
Laupenstrasse 10
3001 Bern
031 328 26 20
Klicken und E-mail senden
http://vbv.ch/